mehr

Ziele

Jeder Einzelne ist heutzutage gefragt, angesichts der globalen Entwicklung, einen Beitrag für eine zukunftsfähige Welt zu leisten. So auch die Unternehmen und Institutionen, die zwangsläufig einen Fußabdruck hinterlassen, egal in welcher Branche sie tätig sind und inwieweit sie bereits nachhaltig aufgestellt sind. Der Fußabdruck ist da. Es geht nur darum, diesen so klein wie möglich zu halten.


Es gibt viele gute Gründe aus Sicht eines Unternehmens oder einer Institution, sich für einen nachhaltigen Weg zu entscheiden. Und es muss nicht zwangsläufig mit mehr Kosten verbunden sein, denn materialreduzierende, effektive und lang angelegte Maßnahmen bieten Einsparpotenziale. Ein positives Image bei stringentem und glaubwürdigen Handeln eröffnet zudem weitere Möglichkeiten: Neukundengewinnung und die Erschließung neuer Nischen. Und genauso danken es loyale Mitarbeiter und treue Kunden, wenn gerecht gegenüber Mensch und Natur agiert wird.


Es ist eine Investition in die Zukunft und eigensein hilft Ihnen dabei, mit einer nachhaltigen „Visitenkarte“ den Kern Ihrer Werte und Ziele nach außen zu kommunizieren.