mehr

Vier Strategien

Bei jedem Projekt berücksichtigen wir die vier Strategien Suffizienz1, Konsistenz2, Effizienz3 und Permanenz4.


So spielt Materialwahl, Material einsparen und dieses effizient einsetzen eine große Rolle. Es stellen sich Fragen wie: Welche umweltschonenden Produktionsverfahren bieten sich an? Welche Alternativen gibt es zu kostenaufwendigen und umweltschädlichen Veredelungsprozessen? Kann eine Broschüre einen Mehrfachnutzen erfüllen, um länger ihren Zweck zu erfüllen oder ist es überhaupt nötig, eine zu drucken? Geht es auch ohne Papier und gibt es dafür eine webbasierte Lösung?


Der Kriterienkatalog ist lang.

DEFINITIONEN
  1. Suffizienz beschreibt einen geringeren Verbrauch von Ressourcen durch eine Verringerung der Nachfrage von Gütern.*
  2. Konsistenz beschreibt naturverträgliche Technologien, die die Stoffe und Leistungen der Ökosysteme nutzen, ohne sie zu zerstören.*
  3. Effizienz beschreibt die effizientere Nutzung von Materie und Energie, also das Nutzen-Aufwand-Verhältnis.*
  4. Permanenz zielt auf eine Verlängerung der Produktdauer ab.*

 

* Quelle: Institut für Nachhaltigkeitsbildung, Münster