mehr

Netzwerk

eigensein arbeitet im Verbund mit Spezialisten aus dem Bereich Nachhaltigkeit und Experten aus verschiedenen Disziplinen zusammen. Je nach Projekt wird das Team komplettiert, um maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. So reagiert eigensein effizient auf die Anforderungen und bewegt sich in einem angemessenen Budgetrahmen.

marlene haas
Projekt- und Veranstaltungsmanagement im Bereich Nachhaltige Entwicklung
Die Lust auf besser leben gGmbH (Labl) schafft Lösungen zur Integration nachhaltigen Handelns im Alltag. Lokal verortet versteht sich Labl als Anlaufstelle für Nachhaltigkeit und möchte entscheidend dazu beitragen, Frankfurts Ziele als Green City und die Agenda 2030 alltagsnah voranzubringen. Gemeinsam mit Partnern über Programme für kleine Betriebe und Bürger, aber auch über Stadtentwicklungs- und Nachhaltigkeitsgremien in der Öffentlichkeit. Für Labl betreut und konzipiert die gelernte Veranstaltungskauffrau Marlene Haas Projekte in den Bereichen nachhaltige Quartiersentwicklung, Nachhaltigkeitskommunikation analog und digital mit der Labl.FRANKFURT App und Veranstaltungen.
In der IHK Frankfurt am Main ist sie im Ehrenamt Vize-Präsidentin und Vorsitzende des AK Nachhaltigkeit, initiierte und begleitet die IHK-Positionierung ‚Nachhaltiges Wirtschaften‘ und den strategischen Aufbau samt Umsetzung des Themas innerhalb der IHK.

www.lustaufbesserleben.de

Dr. Alexandra von Winning
Nachhaltigkeitsberatung für Organisationsentwicklung und Change Management

Dr. Alexandra von Winning ist seit 15 Jahren als Nachhaltigkeitsberaterin für Großunternehmen, Mittelstand, Regierungen, Stiftungen und Verbände tätig. Bei ihrem Unternehmen Good Growth steht neben Strategieberatung, Change Management und Mitarbeiterentwicklung auch die Nachhaltigkeitsberichterstattung im Vordergrund. Des Weiteren koordiniert sie in Frankfurt u.a. das „Labl.Botschafterprogramm“, ein Netzwerk an Kleinbetrieben, die sich in Frankfurt für nachhaltiges Wirtschaften einsetzen. Für die Botschafterbetriebe führt sie Nachhaltigkeitsseminare durch und unterstützt die Mitglieder, Nachhaltigkeit systematisch in die DNA ihres Kerngeschäfts zu integrieren.

www.good-growth.de